Magisches Namibia - 16 Tage

06.10. bis 22.10.2022

REISEDATEN VERFÜGBARKEIT PREIS FREIE PLÄTZE
6. Oktober 2022 - 21. Oktober 2022 Garantiert €4.590,00
16 verfügbar

Überblick

Der Blick schweift bis zum Horizont, das Licht taucht die Landschaft in immer neue Farben, die Seele atmet auf.

Eine Reise nach Namibia ist unvergesslich! Erlebe das großartige Land der Kontraste, in dem die Wüste lebt und die Stille hörbar ist. Entdecke das koloniale Erbe in Windhoek und Swakopmund, genieße den Sonnenaufgang in den uralten roten Dünen des Sossusvleis und gehe auf die Pirsch im Etosha-Nationalpark, wo die Elefanten, Löwen, Zebras und Giraffen nur auf Dich zu warten scheinen! Eine Reise durch Namibia betört alle Sinne und sorgt für intensive und langanhaltende Erlebnisse. Die schönen Unterkünfte und die schmackhafte Küche machen die Reise zu einem besonderen Genuss, komm mit ins magische Namibia!

Möchtest Du den Reiseverlauf später lesen?
Hier kannst Du den Reiseverlauf als PDF-Datei herunterladen.

Highlights der Reise

  • Sundowner Fahrt in der Kalahari Wüste
  • Ausgiebige Pirschfahrten im Etosha-Nationalpark
  • Zum Sonnenaufgang in die roten Dünen des Sossusvlei
  • In Swakopmund auf Zeitreise gehen
  • Little Five Tour
  • Weinprobe mit Snack auf dem Weingut der Familie Bischoff
  • Auf den Spuren der San im Damaraland
  • Entschleunigen und Safari auf Mount Etjo
  • Kulinarische Highlights im ganzen Land

Reiseverlauf

Expand/Close
Anreise :

Abends Flug Hamburg via Frankurt nach Windhoek (Anschlussflug Hamburg im Preis inkludiert)

Abendessen
Ankunft :

Ankunft in Windhoek am frühen Morgen. Am Flughafen kann Geld getauscht werden.

Fahrt in die Auas Berge zur Auas Safari Lodge, Transfer ca 1 Stunde.

Die schöne Lodge eignet sich sehr gut, um einen ersten Eindruck dieses großartigen Landes zu bekommen, die Aussicht auf die Landschaft ist grandios! Abendessen in der Lodge

https://auas-safarilodge.com/

Frühstück, Abendessen
Kalahari :

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es in Richtung Süden durch dünn besiedeltes Farmland in die Kalahari Wüste. Genieße die faszinierende Weite auf der Fahrt, bis wir das Intu Afrika Wildreservat erreichen. Am Nachmittag unternehmen wir eine geführte Tour im offenen Geländewagen um den Sonnenuntergang in der Kalahari zu bestaunen. Abendessen und Übernachtung in der Zebra Kalahari Lodge.

http://www.intu-afrika.com/zebrakalahari.html

Frühstück, Abendessen
Namib :

Nach einem leckeren Frühstück geht die heutige Fahrt via Mariental und vorbei Maltahöhe in Richtung Namib. Südlich von Sesriem erreichen wir unsere Lodge wo wir eine Nacht in der Namib verbringen. Traumhaft schöne, endlose Horizonte erwarten uns hier; eine Nacht wo wir die Ruhe der Wüste hören können. Die Namib sorgt immer wieder für ein überraschendes Farbspiel der Natur. Abendessen & Übernachtung: Desert Grace Lodge

https://store.gondwana-collection.com/de/accommodation/desert-grace

Frühstück, Abendessen
Sossusvlei :

Noch vor dem Aufstehen fahren wir los, um pünktlich zum Sonnenaufgang in den roten Dünen des Sossusvlei zu sein. Morgens ist das Farbspiel der aufgehenden Sonne besonders schön, ein Fest für alle begeisterten Fotographen, wenn das Morgenlicht scharfe Kanten auf die rötlich schimmernden Dünen zeichnet! Wer mag, kann eine Düne hinauflaufen und den feinen Sand spüren. Mittags erreichen wir den Sesriem Canyon. Abendessen & Übernachtung: Desert Grace Lodge

Frühstück, Abendessen
Swakopmund :

Heute verlassen wir den südlichen Teil Namibias und fahren zum ersten Stopp nach Solitaire. An sich ist das nur eine Tankstelle, aber seit Jahren gibt es hier den besten Apfelkuchen im südlichen Afrika! Unbedingt probieren! Die Fahrt führt durch den zentralen Teil des Namib Naukluft Parks, in dem sich die Geologen Henno Martin und Hermann Korn zwei Jahre versteckt hielten. Ihre Abenteuer schrieben sie in einem spannenden Buch nieder: „Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste“. Über Walvis Bay erreichen wir am späteren Nachmittag das Städtchen Swakopmund, die Stadt, die sowohl in der Wüste als auch am Atlantik liegt.

Zum Abendessen gehen wir heute in eines der sehr guten Restaurants, unbedingt probieren: Kingklip, ein sehr schmackhafter Fisch (Abendessen nicht inklusive) Übernachtung: Beach Hotel.

https://www.beach-hotel-swakopmund.com/

Frühstück, Abendessen
Swakopmund :

Vormittags Teilnahme an der geführten “Living Desert Tour”- auf der Suche nach den “Little 5“

Nachmittags Freizeit zur Erkundung von Swakopmund.

Abendessen in einem der lokalen Restaurants – auf eigene Kosten

Übernachtung & Frühstück: Beach Hotel

Frühstück
Damaraland :

Nach einem ausgiebigen Frühstück nehmen wir Abschied vom Meer und fahren landeinwärts in Richtung Damaraland. Am Horizont können wir den Brandberg sehen und werde Zeuge der sich erneut wechselnden Landschaft. Das Damaraland ist spärlich besiedelt, karg, ausgedörrt und wild. Am Strassenrand verkaufen die Damaras außergewöhnliche Steine, die in den bizarren Bergen zu finden sind. Am Nachmittag besuchen wir die berühmten Felsgravuren (wenn zeitlich möglich). Abendessen & Übernachtung: Twyfelfontain Country Lodge, die sich mehr als perfekt in die Landschaft fügt.

Twyfelfontein Country Lodge | Unique Accommodation | Namibia

Frühstück, Abendessen
Khorixas :

Das Leben der Damaras wird uns heute eindrucksvoll im Living Museum gezeigt, eine faszinierende Volksgruppe! Danach fahren wir weiter in Richtung Khorixas, dem Zentrum des Damaralandes und checken in der Ugab Terrace Lodge ein. Am Nachmittag besuchen wir die 35m hohe Fingerklippe. Abendessen & Übernachtung in der Lodge.

https://ugabterracelodge.com/

Frühstück, Abendessen
Etosha Nationalpark :

Über Outjo (wo es einen super deutschen Bäcker gibt!) fahren wir zur Eldorado Gästefarm, die südlich des Anderson Gates des Etosha Nationalparks liegt. Am Nachmittag unternehmen wir unsere erste Pirschfahrt durch den insgesamt 23000 Quadratkilometer großen Nationalpark (etwas so groß wie das Saarland) Etosha bedeutet in der Sprache der Ovambos „großer weisser Platz“ und beherbergt mehr als 110 Säugetierarten und mehr als 340 verschiedene Vogelarten. Abendessen und Übernachtung auf der Farm

Etosha Accommodation – Eldorado Lodge and Camping

Frühstück, Abendessen
Etosha Nationalpark :

Heute haben wir den ganzen Tag Zeit, um die Tiere an den Wasserlöchern in Ruhe zu beobachten und fahren erneut in den Etosha Park.

Übernachtung & Abendessen auf der Farm.

Frühstück, Abendessen
Etosha Nationalpark :

Wir durchqueren den Etosha Park von West nach Ost und verlassen diesen großartigen Nationalpark am King Nahale Gate an dem schon unsere heutige Lodge mit gleichem Namen auf uns wartet. In den schönen Ambiente lassen wir die Tier-Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren.

Abendessen & Übernachtung: https://store.gondwana-collection.com/de/accommodation/etosha-king-nehale

Frühstück, Abendessen
Otavi :

Nach dem Frühstück geht’s in Richtung Otavi. Die kleine Stadt liegt im „Maisdreieck“ einem landwirtschaftlich intensiv genutzten Gebiet mit hohen Niederschlagszahlen. Ganz in der Nähe befindet sich das Weingut der Familie Bosshoff. Zu Mittag probieren wir mit kleinen Snacks namibischen Wein und fahren dann weiter zur Gabus Game Ranch, wo wir übernachten und zu Abend essen.

https://gabusnamibia.com/

Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Mount Etjo :

Wir verlassen die Region in Richtung Windhoek und halten in Otjiwarongo, um Krokodile zusehen!

Unweit von Otjiwarongo liegt die zauberhafte und geschichtsträchtige Mount Etjo Lodge, meine erklärtes Lieblingsdomizil! Mount Etjo ist ein Private Game Reserve und die Safaris zeigen hier eine noch etwas andere Tierwelt, als das, was wir bereits gesehen haben. Lassen wir uns überraschen! Am Abend genießen wir die Spezialitäten des riesigen Grills.

Übernachtung und Frühstück Mount Etjo Safari Lodge Mount Etjo Safari Lodge | Spectacular Namibian wilderness and wildlife (mount-etjo.com)

Frühstück, Abendessen
Windhoek :

Im Laufe des Vormittags brechen wir auf und fahren der Zivilisation entgegen. Wir erreichen die Hauptstadt Windoek, was so viel wie „windige Ecke“ heißt. Hier wohnen wir am letzten Abend in Namibia im Terra Africa Guesthouse. Für heute Abend steht noch ein kulinarisches und rustikales Highlight auf dem Programm: Der Besuch des legendären Joe`s Bierhaus. Das urgemütliche Restaurant zieht internationale Gäste, Einheimische, Durchreisende an und serviert sowohl sehr gute Schnitzel und Eisbein (!) als auch köstliche Wildspezialitäten wie Oryx oder Kudu. Schau Dir mal den Buschmannspieß genauer auf der Karte an! Abendessen heite nicht inkludiert. https://www.facebook.com/HansenHotels/

Frühstück
Windhoek :

Und zu guter Letzt schauen wir uns heute in aller Ruhe die Stadt an, besuchen die Christus-Kirch, den alten Bahnhof und bummeln auf der Hautstrasse mit den schönen Geschäften. Wenn die Zeit reicht, machen wir noch einen Abstecher nach Katatura, dem Township von Windhoek.

Am Nachmittag dann Fahrt zum Flughafen und Rückflug via Frankfurt nach Hamburg.

Frühstück
Ankunft am Heimatort :

Ankunft in Deutschland

Möchtest Du den Reiseverlauf später lesen?
Hier kannst Du den Reiseverlauf als PDF-Datei herunterladen.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • LH 031 06OCT HAMFRA 19:00 20:10
  • LH 4304 06OCT FRAWDH 21:55 08:00 +
  • LH 4305 21OCT WDHFRA 19:00 05:35 +
  • LH 006 22OCT FRAHAM 08:00 09:05
  • vorbehaltlich Flugnummern- und Zeitenänderung
  • Überlandfahrten in einem klimatisierten 20 Sitzer Reisebus inkl Sprit und Insassenversicherung
  • Eine deutschsprachige Reiseleitung, welche auch gleichzeitig als Fahrer fungiert, dessen Unterkunft und Mahlzeiten
  • 14 Übernachtungen in en-suite Zimmern bzw. Zelten
  • 14 x Frühstück und 11 x Abendessen
  • Eintrittsgebühren für: Sossusvlei, Twyfelfontein, das Lebende Mueseum der Damara, Etosha und Tsumeb Museum
  • Geführte Landschaftsfahrt auf Intu Afrika
  • Allrad-Shuttle zum Sossusvlei und zurück
  • Living Desert Tour ab Swakopmund
  • Weinprobe mit Snack am Weingut der Familie Boshoff
  • Geführte Wildbeobachtungsfahrt auf Mount Etjo
  • gekühlte nicht-alkoholische Getränke während der Fahrt (ca. 1.5l Wasser pro Person pro Tag)
  • Gepäckträgergebühren sowie ausführliche Reiseunterlagen.

Nicht eingeschlossen

  • Reiserücktritt- sowie Reiseabbruch- und Krankenversicherung
  • Visagebühren für alle bereisten Länder
  • Mahlzeiten welche nicht im Programm erwähnt sind
  • weitere fakultative Aktivitäten und Ausflüge
  • Tipps in den Restaurants, an den Übernachtungsstätten und an Guides und den Reiseleiter sowie alle weiteren Ausgaben persönlicher Art.

06.10. bis 22.10.2022

REISEDATEN VERFÜGBARKEIT PREIS FREIE PLÄTZE
6. Oktober 2022 - 21. Oktober 2022 Garantiert €4.590,00
16 verfügbar

Namibia

Write a Review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

Magisches Namibia
Ab €4.590,00
per Erwachsene (DZ)
Ab €5.040,00
per Erwachsene (EZ)

Aktuelles Wetter vor Ort

23°C
SUNRISE07:32
SUNSET18:20 CAT
Daily Forecast
24/4°C
24/2°C
23/2°C