Südindien

Kultur, Natur & Entspannung in Kerala und Tamil Nadu

Vom 16.01. bis 29.01.2019

Südindien: Kultur, Natur & Entspannung in Kerala und Tamil Nadu

Vom 16.01. bis 29.01.2019

Das immergrüne Kerala, Land der Gewürze, Edelhölzer und des Elfenbeins ist seit 3000 Jahren als Schatztruhe des Ostens bekannt. Noch heute ist Kerala der Inbegriff eines Tropenparadieses. Feine, lange Sandstrände an der Küste und traumhaft idyllische Backwaters gehen über in Kokospal-menhaine und sattgrüne Reisfelder. Dahinter steigt das Hügelland mit Kautschuk-, Pfeffer-,Tee-, Kaffee- & Kardamom-Plantagen bis auf 2695m Höhe an! Gleich nebenan liegt Tamil Nadu. Der südlichste Bundestaat ist berühmt für seine außergewöhnlichen Tempelanlagen, allen voran der Minakshi-Tempel in Madurai. Neben den atemberaubenden Landschaften und der faszinierenden Kultur stehen die persönlichen Begegnungen auf dieser Reise im Vordergrund. Im Anschluss an die Rundreise besteht die Möglichkeit eines mehrtägigen Ayurveda– oder Erholungsaufenthal-tes. Gern machen wir Ihnen hierzu ein Angebot. 

Cochin

Munnar

Madurai

Anakkara

Kattappana

Kumily

Alleppey

Programm / Reiseverlauf

16.01.19 Anreise nach Indien

Anreise mit Emirates via Dubai nach Cochin. Genießen Sie den aufmerksamen Service an Bord! 

17.01.19 

Ankunft und Check in im Hotel. Am Nachmittag Besuch der ältesten Kirche Indiens und der chinesischen Fischernetze. Danach Besuch einer Kathakaliaufführung, wo wir die Künstler beim aufwendigen Schminken beobachten. Übernachtung in Kochi. 

19.01.19 Kochi-Ernakulam

Weitere Besichtigungen in der Zwillingsstadt Kochi-Ernakulam, der interessantesten Stadt der Malabarküste. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das jüdische Viertel und der Mattanchery-Palast erwarten uns. Übernachtung in Kochi. 

19.01.19 Der Weg ist das Ziel: Munnar

In Indien ist oft der Weg das Ziel! Heute fahren wir eine faszinierende Strecke mit tosenden Wasserfällen und dichten Wäldern, durch pulsierende Dörfer mit bunten Märkten und weitläufigen Plantagen mit Unterbrechungen für Besichtigungen nach Munnar. Hier ist wahrhaftig das Land, wo der Pfeffer wächst! Die Stadt liegt 1600m hoch am Fuße des höchsten Berges Südindiens, Anamudi (2695 m). Übernachtung in der Nähe von Munnar. 

20.01.19 Cardamom Hills – Madurai

Eine atemberaubende Fahrt über Hochpässe durch die Tropenwälder der Cardamom Hills in den benachbarten Bundesstaat Tamil Nadu steht auf unserem Programm. Die Teeplantagen, die große Teile des Gebirges bedecken, sind eine Augenweide. Übernachtung in Madurai. 

Kinder in Indien

21.01.19 Madurai 

Morgens Besuch eines Blumenmarktes. Madurai ist ein berühmter Wallfahrtsort und uraltes Zentrum der tamilischen Kultur. Wir besuchen den eindrucksvollen Minakshi-Tempel aus dem 17.Jahrhundert, die größte Tempelanlage Indiens. Faszinierend und verwirrend ist das Gewimmel von Götter-Helden– und Fabelfiguren, mit denen die Tempeltürme bedeckt sind. Im Inneren beeindruckt der Irrgarten von Korridoren und das lebhafte Treiben von Priestern, Gläubigen und Geschäftstüchtigen. Übernachtung in Madurai. 

22.01.19 Anakkara

Wir fahren von Madurai nach Anakkara mit vielen Stopps auf einer hochinteressanten Strecke, auf der Ziegeleien, Ochsenkarren, Zuckerrohr– und Reisanbau nach uralter Methode zu beobachten sind. Übernachtung in Anakkara. 

Ab heute begleitet uns Martin Cherian für die nächsten Tage durch seine Heimat!

23.01. bis 24.01.19

Während dieser Tage stehen zahlreiche Aktivitäten in Anakkara, Kattappana, Kumily und Umgebung auf dem Progamm. Die üppigen Felder und Plantagen mit Gewürz-, Obst– und Getreideanbau laden zum Entdecken ein. Hier wachsen Pfeffer, Cashew– und Kokosnüsse, Betel– und Muskatnüsse, Nelken, Bananen, Kaffee und Maniok, Kakao, Ingwer, Ananas, Papayas und vieles mehr… Geführt von Martin Cherian werden wir Familien und Einrichtungen besuchen und einen ganz persönlichen Einblick in das Alltagsleben der Einheimischen erhalten. Diese einmalige Route ist ein absolutes Highlight der Tour! 

Begegnungen mit Elefanten & Elefantenritt 

Ein Elefantenritt durch die üppige tropische Landschaft mit anschließendem Füttern ist ein unvergesslich schönes Erlebnis. Unerschrockene können auf Wunsch die Elefanten waschen und schrubben, als Dank erhalten Sie gratis eine kräftige Dusche aus dem Elefantenrüssel! Ein besonderes Erlebnis für die Sinne ist der Einkaufsbummel durch die Gewürzgeschäfte in Kumily. Übernachtungen in Anakkara.

25.01.19

Heute fahren wir nach Alleppey. Unterwegs haben wir die Gelegenheit, eine interessante Tee-Fabrik zu besuchen und natürlich auch zu kosten (optional, nicht im Reisepreis enthalten). Wir erreichen das Abad Turtle Beach Resort, unser Domizil der nächsten Tage, am späten Nachmittag. Wie bei vielen Hotels in Kerala hat das Abad Turtle Beach Resort keine Alkohol-Lizenz. Mitgebrachte Getränke können auf dem Zimmer/der Terrasse konsumiert werden. 

Backwater

26.01.19 Backwaters 

Ein weiteres Highlight der Reise steht heute auf dem Programm: Wir unternehmen eine mehrstündige Tour mit einem Hausboot auf den Backwaters. Die „schwimmenden Hotels“ fahren durch die von Palmen gesäumten, malerischen Backwaters. An Bord wird ein leckeres Mittagessen mit Blick auf die herrliche Natur angeboten. Wir gleiten gemächlich auf den kleinen und großen Kanälen und Seen, vorbei an kleinen Siedlungen an beschaulichen Ufern. Die Tour in den Backwaters ist für viele Besucher ein besonderer Höhepunkt. 

27.01. bis 28.01.19

Wir haben schon viel gesehen und erlebt auf dieser Rundreise, die nächsten beiden Tage stehen zur freien Verfügung. Wir lassen die Seele baumeln oder genießen ayurvedische Massagen (nicht im Preis enthalten) 

29.01.19 Rückreise nach Hamburg 

Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Rückflug via Dubai nach Hamburg.

Preis Doppelzimmer:

€ 2.645,00

Preis gültig bei einer Teilnehmerzahl von 20 Personen, Preis bei weniger Teilnehmern, ab 15 Personen: € 2.790,00.

Einzelzimmeraufpreis:

€ 595,00

Eingeschlossene Leistungen

  • Flüge ab Hamburg mit Emirates via Dubai nach Kochi 
  • Alle Übernachtungen in guten Hotels der gehobenen Mittelklasse 
  • Verpflegung: Halbpension: bestehend aus Frühstück/Dinner 
  • Eintrittsgelder in den Sehenswürdigkeiten 
  • Hausbootsfahrt 
  • Begegnungen mit den Elefanten 
  • Deutschsprachiger Reiseführer vor Ort, zusätzlich Reisebegleitung ab Deutschland 
  • Komfortabler Bus vor Ort 
  • Max Teilnehmerzahl: 25 
Nicht eingeschlossen:
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Visum für Indien (wir sind gern behilflich)

Ich bin für Sie da:

Claudia El Zorkany

Claudia El Zorkany und Team

Tel.: 04171 890 80 70 Mail: info@reise-speise.de

Tage bis Abflug

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Buchungsanfrage

2 + 13 =

Wir sind für Sie da:

Tel.: 04171 66 78 91
Mail: info@reise-speise.de